¡Hola aus Peru!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Mein Dorf Toquepala & Fotos
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    katha0790

    - mehr Freunde



http://myblog.de/kaddienperu

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was man tut wenn einem die Tasche geklaut wird!!

Also hier ein paar hilfreiche Tipps, was man tut wenn einem in einem Suedamerikanischen Land die Tasche geklaut wird:

1. Man leistet keinen Widerstand.

2.Man notiert sich die adresse genau und sucht sich en paar nette leut die fuer einen auf der bullerei aussagen.

3. man ist lieb, und WEIS WIE MAN SEINE KREDITKARTE SPERREN LAESST!!!

4. man macht ne liste was einem alles genau gestohlen wurde, mit wertangaben in dollar und uhrzeit und adresse.

5. Geht damit am naechsten tag brav zur polizei und alles is gut!!!

Jede halbwegs interligente Person traegt natuerlich nicht alles mit sich rum was sie besitzt und was wichtig ist!!!

ICH BIN ABER NICHT HALBWEGS INTELIGENT!!!! Deshalb hatte ich auch alles mit....also: 2 Handys (eins aus Peru und eins aus Deutschland), ne digicam, mein geldbeutel mit perso und allen fotos (jeder der will das ich ihn nich gaaanz vergessen muss kann mir biddoe ein neues foto schicken!!!), meine sonnenbrille, achso meine kreditkarte und all mein geld...naja...ist jetz alles weg.

Auserdem bin ich nicht so verfahren wie oben beschrieben. Weil ich dazu einfach ein bissl zu bloed bin. Die erste Dummheit war, das ich an der Ampel mein Fenster nicht ganz zu hatte, sondern halb runtergekurbelt. Naja und dann hat einer der 100.000 oda ich weis nicht wie vielen total armen Leute, die hier auf den Strasen leben, schnell reingegriffen und meine Tasche von meinem Schos gezogen. So schnell, ich hab die Person noch nei mal gesehn. Naja, ich war aber so fertig, das ich den Taxifahrer nicht nach der Adresse gefragt hab und deshalb danach erst mal nen halben Tag damit verbracht hab die Strase zu suchen. Was nich einfach war, weil es am Dienstag schon dunkel war (das ganze war gestern um 8). Dann konnte ich mich nicht mehr an den Geburtstag meines Vaters erinnern um meine Kreditkarte sperren zu lassen...naja ich habs noch nicht mal mehr geschaft der Person an der Hotline zu zuhoeren, meine schwester musste schon mit dem labern. Dann hab ich es nicht geschaft meine Eltern in Deutschland zu erreichen, weil das Telefon probleme gemacht hatte. Das heist ich konnte sie hoeren, sie mcih aber nicht. Und was macht man wenn man nachts um 3 angerufen wird und nichts hoert??? Man denkt es ist ein bloeder Scherz und geht schlafen!!! Und genau das haben meine Eltern getan...                                                                                           Weshalb ich versucht habe sie anzurufen, bis es bei ihnen morgens kurz nach sieben war. Also kurz nach eins bei mir...und ich inzwischen ein nervliches Wrack. Weil in der Zeit haette man das ganze Konto pluendern koennne. Gott sei Dank sind die Diebe in Peru dafuer einfach zu ungebildet!!!

Naja heute hab ich ca. 7 Stunden damit verbracht erst die Adresse zu suchen und dann mit der Polizei zu labern... obwohl die echt nett waren, die waren ganz stolz als sie meinen Namen richtig aussprechen konnten...und das sie kapiert hatten das ich nur einen Nachnamen hab (in nem Gaestebuch von nem Hotel bin ich als Katharina Monika Potinius Glaesel eingetragen :P)!!!!

Naja ich muss jetzt morgen noch mal vorbei meinen neuen Perso-Ersatz und den Wisch fuer Deutschland abholen...MORGENS UM 8!!! Das ist Folter, Qual...weil mein Bruder mir Ferien verordnet hat :P!!! Das erzahl ich  aber morgen...

Gute Nacht!!!

Ps:Sorry fuer die Rechtschreibfehler, es ist spaet, ich bin muede, und mein deutsch wird immer schlechter!!!

Pss: LOCA

7.9.06 07:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung